Unsere Geschichte

Das Chlösterli– legendär seit eh und je.

In den zwei Jahrhunderten seines Bestehens hat das Chlösterli vieles schon erlebt. Zu Beginn des 19. Jahrhundert diente es als Bäckerei und Kramladen, später dann als Wohnhaus und Wirtschaft, zumal auch als Heim.

 

Bei all dem Wandel und Besitzerwechsel blieb eines jedoch immer bestehen:
der Tanzsaal mit seinen sagenhaften Tanzabenden.

Wo Liz Taylor und Roger Moore sich Gute Nacht sagten.

Spätestens ab der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts machte sich das Gstaader Chalet mit seinem Restaurant und Dancing weltweit einen Namen.

 

Mit berühmten Stammgästen wie zum Beispiel Roger Moore, Liz Taylor, 
David Niven, Günter Netzer und Robert Wagner.

We are Chlösterli

Gennaro Carrozza

Domenico Tamburrino

Wir sagen Buongiorno

 

Die beiden Gastgeber Gennaro Carrozza und Domenico Tamburrino haben vieles gemeinsam: Sie stammen aus dem Land der Lebensfreude, das Gastgeben wurde ihnen in die Wiege gelegt und beide sind sie seit Jahr und Tag als Gastgeber in Gstaad tätig. 

 

Ihr Credo: Italians do it better.

Alberto Farina

Ich sage buon Appetito

 

Er stammt, wie die beiden Gastgeber auch, aus dem Land der Kulinarik: Chefkoch Alberto Farina. Seit über 30 Jahren verzaubert er die Gäste der besten Häuser Italiens und der Schweiz.

 

Sein Credo: Al dente ist eine Lebenseinstellung.

Signet.png

Gsteigstrasse 173

3783 Grund bei Gstaad

+41 33 748 79 79

info@chloesterli-gstaad.ch

Signet.png